Einsatzbeginn: 14.05.2017 13:11
Einsatzende: 14.05.2017 15:10
Eingesetztes Personal: 9
Eingesetzte Fahrzeuge: LF10 (43/1)

Auf der Bundesautobahn 9 wurde ein PKW-Brand gemeldet, beim Eintreffen der Feuerwehren Hilpoltstein und Meckenhausen stand das Fahrzeug auf dem Seitenstreifen im Vollbrand.

Die Feuerwehren leiteten den Löschangriff ein und sperrten die BAB 9 in Richtung München auf allen Spuren. Nach dem Ende der Löscharbeiten wurden noch auslaufende Betriebsstoffe gebunden und danach die linke Fahrspur wieder freigegeben. Die Feuerwehr Meckenhausen verließ anschließend die Einsatzstelle, während die Feuerwehr Hilpoltstein weiterhin die Verkehrsabsicherung auf der rechten und mittleren Fahrspur übernahm.

Einsatzort:  

PKW Brand

Termine

Übung Leistungsabzeichen
Montag 16.09.2019 19:00
Übung Leistungsabzeichen
Mittwoch 18.09.2019 19:00